HomeAktuellesAtelierLa PalmaKontakt

Atelier ARCOBALENO

Ausdrucksmalen

Gestalten

Kreatives Werken
Mit dem Herzen suchen ...

... weil das Wesentliche im Leben unsichtbar ist

                        

 

Angebote

 

AUSDRUCKSMALEN - BEGLEITETES MALEN

(für Kinder und Erwachsene)

Ausdrucksmalen, begleitetes Malen ist eine ist eine freie Art des Malens, eine Sprache durch Form und Farbe. Man lässt eigene innere Bilder aufsteigen, wie aus dem Körper heraus fliessen und lernt sich im malerischen Ausdruck besser kennen. Es entsteht dabei ein innerer Dialog zwischen dem Bild und sich selber. Beim Malen kommt es nicht darauf an, dass ein Bild schön ist, sondern dass es mit dem inneren Gefühl zusammenstimmt.
Die aufrechte Haltung beim Malen an den Wänden unterstützt den freien Ausdruck. Es wird wenig gesprochen dabei. Erst im nachfolgenden Gespräch wird das Erlebnis vertieft.

MEDITATION UND MALEN

Wir meditieren und setzen nachher das innere Bild, das innere Gefühl oder die gewonnene Erkenntnis mit Farbe um, so dass wir die Begegnung mit uns selbst vertiefen können.

Auf der Suche nach der Wahrheit der inneren Stimme lauschen

 

KREATIVES GESTALTEN

        

 

KURSE, SEMINARE

 

Malkurse für Indigo- und Sternenkinder

Malen für die Kinder der neuen Zeit. Wir verwenden verschiedene Techniken und diverse Materialien (Märchen, Geschichten, Bilderreisen, Musik und gestalterische Materialien, wie Ton, Farben, Holz, Gips, usw.). 

Unser Anliegen ist es diese sensiblen Kinder in unserer Gesellschaft zu unterstützen und zu begleiten.

 

 

DIE REISE ZUM REGENBOGEN

Wir befassen uns mit jeder Farbe einzeln mit Malen, Gestalten, Phantasiereisen und begegnen uns selber in einer Farbgeschichte.   

Das körperliche Erfahrbar machen der Farben fördert ein anderes Verständnis des Menschen in seiner Umwelt.
In den Kursen machen wir eine Reise durch die Regenbogenfarben. Jede Farbe wird erlebbar durch das Malen, das Gestalten mit Ton, mit Bewegung, Tanz und Musik und durch Imagination. Den Abschluss feiern wir mit dem Erleben des Regenbogens.

 

MANDALA MALEN

Lebensmandala malen anhand der eigenen Lebenszyklen. Standortbestimmung zur Zeitenwende.

Mandalas sind Kreisbilder, die gezeichnet, gemalt, plastisch geformt oder getanzt werden. Sie bestehen immer aus einem inneren Zentrum und einem Umkreis.
Das Beschäftigen mit Mandalas führt den Menschen ein Stück weiter zu seinem eigentlichen Wesen - zum Zentrum, zur Mitte, es setzt vielschichtige Veränderungen in Gang und entsprechend vielschichtig zeigen sich die gemalten Mandalas im Atelier. Es heisst, dass es so viele Mandalas wie Lebewesen gibt. Beim Malen von Mandalas entsteht ein Gefühl der Ganzheit, ein Zentriert sein. Wir verbinden das Mandala mit unserem Leben, unseren Erlebnissen und unserem Lehren und Lernen und unserem ganzen Sein. Was noch vor uns liegt und was schon Vergangenheit ist. 

Im Mandala malen begeben wir uns auf die Suche nach der eigenen Mitte, nach unseren Fragen, und nach unseren Wünschen. Wir benutzten dazu das Malen, die Farben, das Gestalten und die Bewegung, begleitet durch Geschichten.

 

 


Seidenmalen

     

            

die Seidentücher sind je ca. 1 m auf 1 m gross und sind in meinem Atelier entstanden

 

 

 

Arbeiten im Atelier

         

         

 

                                            

 

 

Mosaik in der Höhle in unserem Garten

      

     

 
 

Tarot-Garten auf La Palma von Miranda

 

Durch kreative Keramik-Arbeit von Miranda entstanden seit  unserem Transfer auf La Palma laufend Tarot-Figuren des grossen Arkanas:

 

 

 

             

 

siehe die Reihe der Figuren:        Tarot-Garten von Miranda      

 

nach oben